OrtnerSchinko / STWST
Der Gibling 2020
Präsentation Communitywährung und Währungskunst
Basement / Durchgehend


Seit 15. Juni 2020 ist der neue Gibling von OrtnerSchinko gültig. Die Scheine der diesjährigen STWST-Community-Währung werden heuer während STWST48x6 MORE LESS beim Gibling-Automaten präsentiert. Der Gibling ist die offiziell empfohlene Währung bei STWST48x6 MORE LESS.


Neuer Gibling, Schwarz auf Schwarz: Seit 15. Juni 2020 ist der neue Gibling von OrtnerSchinko gültig. Eine dunkle Communitywährung in Zeiten der Digitalisierung der Geldflüsse, von Schwarzgeld, Goldrush und Weltwirtschaftskrise in einem. Die diesjährige Community-Währung wird heuer in der Stadtwerkstatt auch während STWST48x6 MORE LESS präsentiert. Sie kann bei dieser Gelegenheit in 1er, 2er und 5er-Scheinen beim Gibling-Punkomaten getauscht werden. Und: Das neue Kunst-Investment der OrtnerSchinko-Edition ist auch jeweils mit einem 1er-, 2er-, 5er- und 500er-Schein per Kunst-Edition zu erstehen. Als Insidertipp auf eine zeitlose Kunstwährungsspekulation zum Preis von € 500.-


Der Gibling wird seit 2012 von der Stadtwerkstatt als Kunst- und Community-Währung herausgegeben. Er ist Kunst-, Wert-, Geld- und Spekulationsobjekt in einem. Die Scheine werden jährlich von verschiedenen Künstlern und Künstlerinnen gestaltet – 2020 vom international tätigen Grafikbüro OrtnerSchinko. https://ortnerschinko.com


Mehr Infos über den Gibling:
https://gibling.stwst.at, https://punkaustria.at/